KANDY K.
Im  Juli 2004 änderte sich mein Leben abrupt. Vier Wochen Koma - Vier Wochen Intensiv-Station - fast zwei Jahre unfähig zu laufen. Was kann das Leben noch bringen? Es musste sich alles ändern. Ich bin ein 68sechziger - da wollte ich wieder hin. Dann ging alles sehr schnell:  Moped  kaufen, Ihr wisst ja, das schönste auf der Welt, für mich sowieso, den Führerschein 1 hatte ich ja auch noch nicht  - also machen- und dann mein Traum wird wahr: - Die Seele baumeln lassen - das Leben genießen - das Moped hin und her schaukeln-  und das mit den richtigen Leuten ! .
352
R.I.P.  1949-2017
R.I.P.  1949-2017