MEMORIAN
BERND OSTERRITTER
Liebe Koelner Royalisten,
unsere    aufrichte    Anteilnahme zum Ableben unseres   Royalisten   Bernd   -   er wird jetzt auf anderen   Routen   cruisen,   aber trotzdem immer bei   uns   sein.   Wir   haben   einen guten Freund verloren.
Liebe Gruessee Gerd
FranfurtDivision
Sehr betroffen und noch ganz unter dem Eindruck des plötzlichen Hinscheidens ist es schwer die richtigen Worte zu finden. Stille Anteilnahme das
Restaurant am Zoo Eck,
 Vinko Saric und Familie sowie die Angestellten.
Liebe Grüße
Vinko Saric
.
Lieber Bernd, ich hoffe das Dich diese Botschaft erreicht und Du solltest wissen, dass ich Dich verflucht gut leiden konnte. Deine koelsche Art (Schnuess) gepaart mit Herzlichkeit war Dein Markenzeichen und machte Dich zu einem sehr sympatischen Royalisten. Gerne denke ich an die Ausfahrten mit Dir und an manch amuesante Erlebnisse und Abende mit reichlich Alkohol und viel Spass. Du wirst Mir/ uns sehr fehlen. Puh, mir bleibt im Moment etwas der Atem stocken und das schreiben faellt mir schwer. Liebe Gruesse von Willi & Claudia
Bernd, Du bist uns ein besonders liebenswerter Freund gewesen. Du warst einer der besten Freunde, die ich je hatte. Nie werden wir Dich vergessen. Du bist zwar jetzt auf einer anderen Ebene angekommen, jedoch wirst Du jede unserer Fahrten mitmachen. Machs gut alter Junge.
Achim & Mo
Hallo Gabi, hallo Achim, hallo all die anderen,
Juttas     und     ich     sind     sehr     traurig     und     wuenschen     Euch     allen, insbesondere    Gabi    die    Kraft,    die    jetzt    noetig    ist.    Es    wird    lange dauern,   bis   wir   uns   damit   abfinden   koennen,   dass   Bernd   nicht   mehr mit   uns   zusammen   fahren   wird.   In   unseren   Herzen   werden   wir   ihn aber in jeder Kurve mit uns tragen.
Jutta & Reiner
Hallo Achim,   hallo   Freunde,   lange   haben   wir   gehofft,   dass   sich alles   zum   Guten   wendet.   Dann   unser   Telefonat   von   gestern. Es   gibt   jeden   Tag   Menschen   die   in unser   Leben   treten   und uns   eine   Weile   begleiten.   Bernd   bleibt   fuer   immer,   denn   er hat in den letzten 12 Jahren Spuren in meinem und unseren Herzen hinterlassen.
Bernd, du wirst uns immer bei uns sein.
See you in heaven
Heribert & Karin
Liebe Gabi, Hallo Achim & Stammtischangehörige. Der    Verlust    Deines    Ehemannes,    unseres    guten    Freundes Bernd   ist   mit   Worten   einfach   nicht   zu   beschreiben.   Als   wir   die Nachricht   erfahren   haben,   war   unsere   Bestürzung   u.   Trauer   so groß,    das    Achim    u.    ich    kaum    ein    Wort    am    Telefon    heraus bringen   konnten.   Wir   hatten   all   unsere   Hoffnung   in   die   Kunst der   Ärzte   gesetzt,   seine   Erkrankung   war   wohl   so   schwer,   das er seinen einsamen & tapferen Kampf leider verloren. Die   besten   gehen   leider   immer   viel   zu   früh.   Bernd,   alter   Freund und   langjähriger   Weggefährte,   dort   wo   Du   jetzt   bist   hast   Du Gott   sei   Dank   keine   Schmerzen   mehr.   Du   wirst   für   immer   in unseren    Herzen    sein,    egal,wo    wir    gerade    sind    oder    sein werden.   Du   wirst   uns   sehr   fehlen,   aber   irgendwann   werden   wir uns   wiedersehen.   Ein   letzter   Gruss   -      mach   et   jot   and   knockin on heaven`s door - Liebe    Gabi,    wir    wünschen    Dir    alle    Kraft    der    Welt,    diesen schweren   Schicksalsschlag   zu   verkraften   und   zu   überstehen. Gisela   &   ich,   teilen   Dir   unsere   aufrichtige   Anteilnahme   mit   und werden Dir auch zukünftig zur Seite stehen Gisela & Karl
Mit dem Leben ist es, wie mit einem Theaterstueck: es kommt nicht darauf an, wie lang es war, sondern wie bunt. Hallo Bernd, wird haben uns erst vor etwas mehr als 2 Jahren kennengel- ernt, doch haben  wir deinen Humor, deine Freundlichkeit und deine Kameradschaft als Freundschaft gewertet.  Du hast von deiner Krankheit erzählt, doch wir haben gemerkt, du lässt dich nicht unterkriegen. Wir haben gemerkt, wie stark du über die ganze Zeit warst. Jetzt bist Du auf deiner letzten Reise und wir hoffen, Du beobachtest uns.  Auf jeder Tour wirst Du in unserem Geiste bei uns sein. Dein Platz bei der COLOGNE DIVISION  ist Dir ewig sicher. Liebe Gabi, Dir wünschen wir Zuversicht und Stärke. Danke Achim für deine Mühe, uns auf dem Laufenden zu halten. Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist ueberall, wo wir sind. Weint nicht, weil es vorbei ist, lacht, weil es schoen war. Ein letzter Bikergruß von BABSY & CHRIS
Meine lieben Freunde, der 16 Aug 09 sollte eine schoener Tag werden. Ich besuchte zusammen mit Uta mein Bruderherz und seine Familie in Bueren. Um 18.45 Uhr waren wir beide mit der Royal Star auf dem Heimweg unter einer warmen  Abendsonne.  Nichts ahnend von der Hiobsbotschaft, die uns zu Hause erwartete.  Kurz nachdem wir zu Hause angekommen waren,  klingelte das Telefon. Eine müde und schwer mitgenommene Stimme war dran, unser Achim. Die Nachricht, die dann kam, kennen wir jetzt alle und auf einmal war der 16 Aug 2009 in mein Gedächtnis gebrannt. Ich konnte es erst nicht fassen. Das, was wir alle nicht wahr haben wollten, war eingetreten. Wir setzten uns auf die Terrasse und es war noch immer nicht richtig zu mir eingedrungen, was passiert war. Doch dann sprach Uta diese Wörter :  "Weist du noch, was der Bernd immer gesagt hat wenn du ihm angerufen hast ?  "...Hier spricht der Ritter ...! Der Osterritter....und da traf es mir mit voller Wucht. Es war, als ob er diese Worte selbst sprach. Da wurde mir  klar das Bernd nicht mehr war und er die Strasse ohne Rückkehr gegangen ist.  Ich konnte meine Emotionen nicht mehr zurück halten und die Tränen flossen.  Ein sehr guter Freund ist für immer gegangen. Aber mein lieber Bernd . Man sagt, wenn man einen  guten Freund verliert, gewinnt man einen Schutzengel. Und ich glaube, Du wirst ein guter Schutzengel. Mit allem, was Du angepackt hast, es hat immer gestimmt. Ich kannte Dich schon lange, bevor wir im Royal Star Club eingetreten sind, und Du bist immer ein treuer Freund und Kumpel gewesen. Wir mussten teilweise die gleichen Lebenserfahrungen durchmachen und ich war es auch, der dich zum Royal Star fahren  brachte. Ich kann mich sehr glücklich schätzen,  dass ich der Letzte war, der mit Dir noch ausgefahren ist, bevor Du nach Bad Oeynhausen gekommen bist.  Verdammt Bernd. ... ich vermisse Dich jetzt schon, aber ich weiß,  so wie alle Anderen, dass Du bei all unseren Ausfahrten und Feiern dabei sein wirst. Wenn ein Soldat fällt und beerdigt wird, spielt man die " Last Post " ich werde Dir gedenken mit Auld Lang Syne damit man dich niemals vergisst. Bernd mit diese Zeilen nehm ich Abschied von Dir,  May the Angels guide your  Long Brother in Arms, see you in Heaven  Pat
Liebe   Gabi,   Hallo   Achim   &   Stammtischler,   auch   wir   sind   von Bernds   Tod   tief   betroffen.   Im   Mai   haben   Gilla   und   ich   ihm   noch das   Buch   vorbei   gebracht.   Er   hat   sich   so   gefreut   und   dem   Pfleger "seine"   Leute   und   die   Mopeds   gezeigt.   Wir   kannten   ihn   leider auch   noch   nicht   lange,   aber   seine   offene,   herzliche   Art   hat   uns sehr   beüehrt.   Dir   Gabi   wünschen   wir   viel   Kraft   und   den   Halt deiner Familie und deinen Freunden. Lieber Bernd, ich weiss, dass es dir jetzt wieder gut geht - und das haben wir dir alle gewünscht- auch wenn es jetzt auf einer anderen Ebene ist. Mach et joot alter Freund... Gilla & Kandy
Die   Freude,   dass   wir   mit   unserem   "Ritter"   viele schöne   Tage   und   Stunden   verbringen   durften   und die    Trauer    hat    den    Club    noch    mehr    in    sich zusammen   geschweißt.   Das   ist   sehr,   sehr   schön. Ihr   wisst,   dass   wir   zur   Trauerfeier   nicht   dabei   sein können,    was    uns    das    Abschied    nehmen    von Bernd sehr, sehr schwer macht. Unser    Trost    ist,    dass    uns    unser    Urlaub    ganz zufällig   genau   dorthin   führen   wird,   wo    Bernd      viele Jahre     ein     paar     Tage     des     Jahres     auf     dem Mittelmeer   "geschippert"   ist.   Es   werden   für   uns sicher     sehr     wehmütige     Stunden     kommen.      In Gedanken   sind   wir   am   28.08.   bei   unserem   Freund und   wir   bitten   Euch,   auch   wenn   wir   nicht   mit   Euch allen     beisammen     sein     können,     hupt     einmal stellvertretend     für     Patricks     Vance     and     Hince. Mach   es   gut,   lieber   Bernd,   und   begleite   uns   weiter mit   Deinen   Gedanken,   mit   Deiner   Fröhlichkeit   und Deiner   Herzlichkeit.   Ich   drück   Dich   nochmals   ganz doll. Uta
Hi     Achim,     jetzt     ist     die     Nachricht     dann     auch     bei     uns angekommen    (wir    waren    in    Prag).    Was    sagt    man    in    einer solchen   Situation   wenn   einem   eigentlich   die   Worte   fehlen.   "Es tut   mir   so   leid"   klingt   nach   so   wenig   und   ist   es   doch   nicht. Bernd    wird    bestimmt    von    vielen    vermisst    werden    weil    er irgendwie    außergewöhnlich    war.    Die    Besten    gehen    zuerst? Schwer   zu   sagen   aber   in   diesem   Fall   könnte   es   stimmen.   Ja,   und jetzt   ist   er   gegangen   und   hat   ein   großes   Loch   hinterlassen,   dass sich   nur   schwer   schließen   wird.   Manche   Menschen   vergisst   man nie.    Gibt    es    im    Himmel    Motorräder?    Hoffentlich    ja,    würde Bernd bestimmt gefallen. Farewell, Bernd and have a safe journey into the great beyond. Good bye, we will miss you. Jiri and Rita
Hallo Cologner, wie   wir   alle,   bin   auch   ich   tief   betroffen.   Ich   hatte   mit   Bernd viele   nette   Gespräche.      Und   ich   weiß   wie   sehr   er   seinen   Bock liebte     und     gerne     mit     uns     war.     Wir     werden     ihn     sehr vermissen. Mit freundlichen Gruessen     Moni und Achim Hoch, Hamburg (Hochi)
Liebe          Gabi,          hallo          Achim          und Stammtischfreunde,   mit    großer    Bestürzung    haben    wir    die    Nachricht erhalten,   dass   Bernd   gestorben   ist.   Wir   möchten dir,   liebe   Gabi,   sagen,   wie   sehr   wir   mit   dir   fühlen. Aber   es   ist   sehr   schwer,   die   richtigen   Worte   zu finden,   wenn   sich   ein   lieber   Mensch   wie   Bernd,   der uns   einen   Teil   unseres   Weges   begleitet   hat,   für immer   verabschiedet.   Uns   fehlen   immer   noch   die richtigen   Worte.   Mit   unseren   Gedanken   sind   wir bei   Dir.   Wir   haben   mit   Dir   gebangt   und   gehofft. Leider    bleibt    uns    jetzt    nur    noch    -    mit    Dir    zu trauern. Du   hast   die   Zeit   der   Krankheit,   des   Bangens   und Hoffens,      tapfer      durchgehalten.      In      diesen schmerzlichen   Stunden   des   Abschieds   brauchst   Du immer   noch   viel   Kraft.   Vielleicht   ist   es   Dir   ein   Trost zu    wissen,    dass    Bernd    uns    allen    unvergessen bleibt.    Wie    viele    schöne    Stunden    durften    wir gemeinsam    verbringen.    Es    macht    uns    traurig, einen   guten   Freund   verloren   zu   haben.   Wir   fühlen mit    Dir    und    denken    an    Dich.    Hans    wird    zur Beerdigung    kommen    und    gemeinsam    mit    den Royalisten    versuchen,    Dir    in    dieser    schweren Stunde zur Seite zu stehen. Angela und Hans
IMPRESSUM IMPRESSUM
KANDY KIRSCHBAUM